Der Kreisvorstand Donau-Ries stellt sich vor:

sssssssssssssssssssss

Name: 

Elisabeth Hörr

Funktionen in der AfD: 

Vorsitzende des KV Donau-Ries

Beisitzer bei ChrAfD Regionalverband Süd

Mitglied im LFA 7 (Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt)

Beruf:

Laborleitung

Darum bin ich in der AfD :

Christliche Werte sollten in der Politik und in der öffentlichen Debatte wieder eine tragende Rolle spielen

Schutz unserer Kinder vor Frühsexualisierung und Gendermainstreaming

Willkommenskultur für Ungeborene

Schutz der Landwirtschaft und des Mittelstands vor Gängelung aus Brüssel

Bürokratieabbau

Name:

Ulrich Singer

Funktion in der AfD:

Stellvertretender Vorsitzender KV Donau-Ries

Landtagsabgeordneter

Beruf:

Rechtsanwalt, Berufsbetreuer, Vormund

Meine Ziele im Bayerischen Landtag:

Wiederherstellung der rechtstaatlichen Ordnung.  Die illegale Einreise ins Bundesgebiet ist eine Straftat und muss als solche auch wieder verfolgt werden.

Solange an den Europäischen Außengrenzen keine effektiven Kontrollen stattfinden, müssen die Deutschen Grenzen wieder geschützt werden.  

Keine Einreise ohne Pass.  

Bei angeblich minderjährigen Migranten, die sich nicht ausweisen können, haben Altersfeststellungen zu erfolgen.

Beschleunigung der Asylverfahren und konsequente Abschiebung von abgelehnten und ausreisepflichtigen Asylbewerbern und straffälligen Migranten sowie islamistischer Gefährder.

Ich bin für eine Stärkung von Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichten durch mehr Personal und eine verbesserte technische Ausstattung.  Allerdings bin ich strikt gegen eine Verschärfung des Polizeiaufgabengesetzes. Die bisherigen Befugnisse der Polizei sind ausreichend. Die Rechte der unbescholtenen Bürger dürfen durch die von der CSU geplante Verschärfung des Polizeigesetzes nicht noch weiter eingeschränkt werden.  Wir wollen keinen Überwachungsstaat.

Schutz unserer Kinder vor Frühsexualisierung und Gendermainstreaming und Beenden der Förderung der „Gender-Forschung“.

Willkommenskultur für Kinder und Familien.  Kinder dürfen in Bayern kein Luxus sein. Wohnraum muss auch für Familien bezahlbar sein.

Bekämpfung des Pflegenotstandes durch eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Verbesserung der Lebensqualität und Arbeitsbedingungen in Bayern um einer Abwanderung von Fachkräften ins Ausland entgegen zu wirken.

Stärkung des Mittelstandes durch Entbürokratisierung und Beschleunigung von innerbehördlichen Abläufen.

Gelebte direkte Demokratie und Volksentscheide nach Schweizer Vorbild.

Keine weitere Verschärfung des Waffenrechts.

Versöhnung und Verständigung mit Russland.  Friede in Europa ist nur gemeinsam mit Russland möglich.  Deutschland hat eine historische Verantwortung für diesen Frieden zu arbeiten und den Dialog mit Russland zu suchen.  Die Russlandsanktionen, die der Bayerischen Wirtschaft schaden dürfen nicht zum Dauerzustand werden und müssen wieder aufgehoben werden.

Bayern muss Bayern bleiben.  Das Brauchtum, die bayerischen Traditionen, die Deutsche Sprache und die Bayerischen Dialekte müssen einen festen Platz in unserer Gesellschaft behalten.

Wir brauchen ein starkes Bayern in Deutschland und Europa.  Das Subsidiaritätsprinzip muss in Europa wieder zur Geltung kommen.  Was in Bayern entschieden werden kann, muss uns nicht durch die europäische Bürokratie verordnet werden.

Name:

Sascha Hörr

Funktion in der AfD:

Schatzmeister im KV Donau-Ries

Beruf:

Betreuer in einer Werkstatt für

Menschen mit Behinderung

Ehrenamtlich tätig als Rettungssanitäter beim

Bayerischen Roten Kreuz im Rettungsdienst

Darum bin ich bei der AfD:

Mehr und gerechte Solidarität für Rentner zur Verhinderung von Altersarmut

Lohngerechtigkeit auch im sozialen Bereich.

Vernünftige, auf Fakten basierende, Energiepolitik und kein ideologisch verblendeter Ökowahn.

Deutlich verbesserte finanzielle Förderung für Familien mit Kindern.

Erhöhung der Finanzmittel für Bildung, Schulen und Kindergärten.

Erhalt von Schwimmbädern.

NEIN zum Flutpolder und Nationalpark da nach wie vor kein schlüssiges Gesamtkonzept vorliegt.

Durchgehende Grenzkontrollen an allen Grenzübergängen

Einhaltung des Grundgesetzes

Erfassung und Registrierung jedes Einzelnen Einwanderers und konsequente Rückführung aller rechtsstaatlich abgelehnter Asylbewerber.

Name:

Hubert Roßkopf     

Funktion in der AfD:

Stv. Schriftführer im KV Donau-Ries

Beruf:

im Ruhestand

Darum bin ich in der AfD:

Die Gewaltenteilung wie in Art. 20 Abs. 2 S. 2 GG festgelegt muss wieder klarer werden, insbesondere die Rolle der Legislative.

Vor wichtigen Entscheidungen muss der Wille des Souveräns, also des Volkes, festgestellt werden, z.B. durch Volksentscheide nach Schweizer Vorbild.

Betonung und Durchsetzung auch nationaler Interessen bei Vereinbarungen z.B. im Rahmen der EU oder bezüglich der EZB.

Eher sekundäre Themen, z.B. die Homoehe, sollen auch als solche behandelt werden.

Name:

Marcus Hirschmüller                

Funktion in der AfD:

Beisitzer im KV Donau-Ries